Nationalspieler Burkhard Sude im Gespräch mit Showmaster Frank Elstner.

30Apr2010

Zeitreise: Sudes Auftritt bei „Wetten dass…”

Burkhard Sude und sein legendärer Auftritt bei der ZDF-Show „Wetten, dass…” – wie oft haben wir darüber berichtet, dass der Gießener Nationalspieler am 3. April 1982 im Duell „Einer gegen Alle” gegen den Verbandsligisten TSG Bretzenheim gewonnen hat. Gespielt wurde fünf Minuten lang, Sude lag bereits – nach alter Zählweise – mit 0:3 zurück, siegte aber noch mit 6:3.

Mit Burkhard Sude, der heute in Friedrichshafen lebt, haben wir uns zuletzt in der April-Ausgabe ausführlich beschäftigt, weil er vor 25 Jahren als erster deutscher Volleyball-Profi sein Glück in Italien gesucht und gefunden hat. Unser langjähriger Leser Rainer Hackenberg (Bopfingen) hatte die Geschichte gelesen und per Mail angefragt, ob wir nicht mal ein Video der Wette besorgen könnten. Sein Wunsch war uns Befehl und dankenswerterweise haben wir vom ZDF eine DVD mit der denkwürdigen Wette zur Verfügung gestellt bekommen.

Es ist nicht nur ein volleyball-historisches Dokument. Mit Roberto Blanco als Wettpaten für Sude, mit Nadja Tiller und Walter Giller und Norbert Schramm als weiteren Gästen präsentierte Showmaster Frank Elstner Stars aus der Zeit der achtziger Jahre. Genießen Sie die fünf Minuten, in denen Sude zum „Mister Volleyball” geworden ist.

 

Von:  weg

Flash ist Pflicht!
Mister Wongdel.icio.usLinkaARENAgoogle.comdigg.com
volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
Leistungsreserve Athletiktraining
DVD • funktionelles Athletiktraining