Vilsbiburgs Tanz auf drei Hochzeiten geht weiter. Foto: www.roteraben.de

18Dez2014

EC: Vilsbiburg per Golden Set weiter – Bühl ausgeschieden

Die Roten Raben Vilsbiburg tanzen weiter auf drei Hochzeiten. Im Challenge Cup haben sie bei Jedinstvo Stara Pazova auf dramatische Weise den Einzug ins Achtelfinale geschafft. Zwar konnten die Serbinnen den 3:0-Heimsieg der Roten Raben vor Wochenfrist mit einem 3:1 (20, -20, 21, 13) in eigener Halle ausgleichen, doch im Golden Set bewiesen Silvana Olivera und Co. im Hexenkessel von Stara Pazova Nervenstärke und siegten mit 15:13. In der nächsten Runde bekommen sie es im Januar mit dem ungarischen Team Bekescsaba zu tun.

Nach der Rückkehr aus Stara Pazova geht’s für die Roten Raben zeitnah in der Bundesliga weiter. Am Samstag, 19 Uhr, sind sie beim noch punktlosen Schlusslicht VCO Berlin zu Gast. Nach den Weihnachtsfeiertagen steigt am Samstag, 27. Dezember, der bisherige Saisonhöhepunkt, das DVV-Pokal-Halbfinale bei den Ladies in Black Aachen.

Männer-Bundesligist TV Bühl ist im Achtelfinale des CEV-Pokals ausgeschieden. Die Badener unterlagen am Mittwoch im Rückspiel zuhause gegen Spacer's Toulouse (Frankreich) mit 1:3 (-22, 28, -17, -23). Bühl hatte schon das Hnspiel in Toulouse nach drei Sätzen verloren.

 

Mister Wongdel.icio.usLinkaARENAgoogle.comdigg.com
volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
Leistungsreserve Athletiktraining
DVD • funktionelles Athletiktraining