Als einziges deutsches Männerteam am Start: Lars Flüggen (links) und Markus Böckermann

12Jul2017

Beach: Der WM-Spielplan steht

Knapp zweieinhalb Wochen vor Beginn der Beach-WM in Wien (28. Juli bis 6. August) hat die FIVB den Spielplan veröffentlicht. Aus deutscher Sicht werden die Titelkämpfe am 28. Juli um 13 Uhr mit dem DVV-Duell Karla Borger/Margareta Kozuch gegen Nadja Glenzke/Julia Großner eröffnet.

Markus Böckermann/Lars Flüggen müssen am Eröffnungstag ebenso in den Sand, wie auch die Olympiasiegerinnen Laura Ludwig/Kira Walkenhorst. Chantal Laboureur/Julia Sude und Victoria Bieneck/Isabel Schneider können sich das Geschehen erst einmal in Ruhe ansehen, sie starten erst am 29. Juli in das Turnier.

In Wien wird auf drei Feldern gespielt, an den ersten vier Wettkampftagen beginnen die ersten Spiele um 10.00 Uhr auf den Feldern zwei und drei, der Center Court öffnet um 12.00 Uhr die Pforten zu den ersten Partien. Der gesamte Vorrundenspielplan in der Übersicht.

Die WM in Wien wird jeweils mit 48 Frauen- und Männer-Teams gespielt. Diese werden in zwölf Vierergruppen eingeteilt und spielen in der Gruppenphase (28. Juli bis 2. August). Die Gruppenersten und –zweiten sowie die vier besten Gruppendritten qualifizieren sich direkt für die K.o.-Phase, die acht anderen Dritten ermitteln in einer Extra-Runde (Lucky Loser) die vier letzten Ko-Rundenteilnehmer. Die Ko-Phase der besten 32 Teams beginnt am 2. August (Frauen) und 3. August (Männer). Die Entscheidung fällt bei den Frauen am 5. August mit den Halbfinals und Medaillenspielen, bei den Männern einen Tag später.

Von:  dvv

Mister Wongdel.icio.usLinkaARENAgoogle.comdigg.com
volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
Leistungsreserve Athletiktraining
DVD • funktionelles Athletiktraining