Volleyball-Familie Kampa

Ein Besuch bei der Familie Kampa

Deutschland holt eine EM-Medaille - das gab es noch nie. Das historische Ereignis fand in Polen statt, Kapitän des DVV-Teams ist Lukas Kampa, der als Spielmacher glänzte und mithalf, Silber zu holen. In der neuen Ausgabe des VM finden Sie ein großes Interview mit dem Profi, der sein Geld in Polen verdient.

Lukas Kampa kommt aus einer volleyball-verrückten Familie: Sein Bruder David spielte mit ihm zusammen in Bottrop in der 1. Liga, Vater Ulrich absolvierte in den 70er und 80er Jahren zahlreiche Länderspiele, Mutter Sabine kam in der 1. Liga zum Einsatz. Im Januar 2011 berichteten wir über einen Besuch bei der Familie Kampa in Bochum.

PDF-Download

vm_11_01_48.pdf

259 K
Mister Wongdel.icio.usLinkaARENAgoogle.comdigg.com
volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
kartothek