Volleyball als Fernsehsport: Nie war die TV-Präsenz größer (Foto VBL/Kurth)

08Okt2019

Sport1 zeigt so viel Volleyball wie nie

Mehr Live-Volleyball gab es im deutschen Free-TV noch nie. Sport1 zeigt in der kommenden Spielzeit neben den 22 Hauptrundenspiele aus der Frauen-Bundesliga insgesamt 18 Hauptrundenpartien der Männer-Bundesliga – und damit zwölf Spiele mehr als in der Saison zuvor. Zusammen mit dem Supercup, den Halbfinalspielen im DVV-Pokal und den Liga-Play-offs sind damit mehr als 60 Spiele bei Sport1 zu sehen.

Hauptsendezeit für die Männer-Matches ist Donnerstagabend, einzelne Partien sind aber auch montags oder am Wochenende zu sehen. Den Auftakt machen am 24. Oktober Giesen und die von Kommentator Hajo Wolff als Geheimfavorit auserkorenen Dürener.

„Nach der großartigen Resonanz zu den Livespielen der vergangenen Saison mit den Finals bei Frauen und Männern bauen wir die Zusammenarbeit mit Sport1 aus und können die mediale Sichtbarkeit in der neuen Saison mit zwölf zusätzlichen Spielen der Männer-Bundesliga noch einmal deutlich steigern", betont VBL-Geschäftsführer Klaus-Peter Jung. 

Alle Sport1-Übertragungen der Männer:

Donnerstag, 24.10.2019, 19:10 Uhr: Giesen gegen Düren
Dienstag, 05.11.2019, 18:30 Uhr: Friedrichshafen gegen Frankfurt
Donnerstag, 14.11.2019, 18:10 Uhr: Düren gegen Herrsching
Montag, 18.11.2019, 19:10 Uhr: Alpenvolleys Haching gegen Friedrichshafen
Donnerstag, 28.11.2019, 19:10 Uhr: Frankfurt gegen Alpenvolleys Haching
Donnerstag, 05.12.2019, 19:10 Uhr: Düren gegen Eltmann
Samstag, 14.12.2019, 18:00 Uhr: Friedrichshafen gegen BR Volleys
Donnerstag, 16.01.2020, 18:30 Uhr: BR Volleys gegen Netzhoppers KW-Bestensee
Montag, 20.01.2020, 18:30 Uhr: Alpenvolleys Haching gegen Herrsching
Donnerstag, 23.01.2020, 19:10 Uhr: BR Volleys gegen Alpenvolleys
Samstag, 01.02.2020, 15:10 Uhr: Lüneburg gegen Herrsching
Sonntag, 09.02.2020, 17:10 Uhr: Rottenburg gegen Eltmann
Mittwoch, 19.02.2020, 18:30 Uhr: Eltmann gegen Düren
Dienstag, 25.02.2020, 18:30 Uhr: Düren gegen BR Volleys
Samstag, 29.02.2020, 15:10 Uhr: Lüneburg gegen Düren
Donnerstag, 12.03.2020, 18:10 Uhr: Alpenvolleys gegen Giesen
Sonntag, 15.03.2020, 16:30 Uhr: BR Volleys gegen Friedrichshafen
Samstag, 21.03.2020, 18:10 Uhr: Friedrichshafen gegen Düren

Von:  VBL

volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
Leistungsreserve Athletiktraining
DVD • funktionelles Athletiktraining