Die Max-Schmeling-Halle ist Austragungsort des Saisoneröffnungsspiels.

24Jun2011

Termine für den Saisonstart der 1. Ligen

Die Spielzeit 2010/2011 ist gerade erst abgeschlossen, da lockt die neue Runde schon mit ersten attraktiven Angeboten. Für die 1. Ligen stehen die Paarungen und Austragungstermine für die Eröffnungsspiele fest.

Mit der Begegnung des SCC Berlin gegen evivo Düren startet die Saison der Männer am Freitag, den 30. September in die Spielzeit 2011/2012. Austragungsstätte ist die Max-Schmeling-Halle, in der die Volleyball-Fans in der zurückliegenden Runde mit 8045 Zuschauern beim Spiel des SCC gegen Meister Friedrichshafen (3:1) für einen Bundesliga-Rekord gesorgt haben.

Bei den Frauen eröffnen Pokalsieger Smart Allianz Stuttgart und Vizemeister Dresdner SC am Freitag, den 14. Oktober um 20.00 Uhr die Saison 2011/2012. Gespielt wird in der Scharrena, die erst seit April die neue Heimspielstätte der Stuttgarter ist.

Mit den Eröffnungsspielen, die in einem würdigen Rahmen stattfinden, wird es keinen Allstar Day mehr geben, da die Termindichte im nationalen und internationalen Kalender keine sinnvolle Lösung möglich macht.

Auf die kompletten Spielpläne müssen die Fans noch ein wenig warten. Durch die jüngsten Änderungen in der Ligazusammensetzung bei den Frauen laufen hinter den Kulissen die Koordinierungsgespräche zwischen dem DVL-Center in Berlin und den Erstliga-Vereinen in Sachen Spielplangestaltung. Absteiger Köpenick hatte nachträglich den Platz des Aufsteigers DJK Augsburg-Hochzoll übernehmen können, da Augsburg seinen Lizenzantrag zurückgezogen hatte.

Von:  DVL

volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
Leistungsreserve Athletiktraining
DVD • funktionelles Athletiktraining