Shakehand zwischen Ilka Semmler und Katrin Holtwick mit den Brasilianerinnen Antonelli/Talita. Foto: FIVB

31Mai2013

World Cup: Holtwick/Semmler im Halbfinale

Zwar kassierten die beiden deutschen Duos im sechsten Spiel beim Beach World Cup in Campinas/Brasilien am Donnerstag ihre erste Niederlage, doch diese hatte keine große Bedeutung: Trotz des 0:2 gegen Antonelli/Talita (BRA) stehen Katrin Holtwick/Ilka Semmler im Halbfinale des Turniers, wo sie am Freitag (18.30 Uhr deutscher Zeit) auf die Silbermedaillengewinnerinnen von London 2012, die US-Girls Kessy/Ross, treffen. Das zweite Halbfinale bestreiten die Brasilianerinnen und Bawden/Clancy (AUS).

Und auch im Männer-Turnier deutet vieles darauf hin, dass Jonathan Erdmann/Kay Matysik unter die ersten vier Teams kommen. Im zweiten Gruppenspiel ließen sie den Norwegern Eithun/Horrem beim 2:0 keine Chance. Nun stehen noch die Duelle gegen Südafrika (Kategorie Pflichtsieg) und gegen die US-Boys Gibb/Patterson an. Letztere verloren überraschend gegen die Kanadier Saxton/Schalk.

Ergebnisse und Ansetzungen mit deutscher Beteiligung

Erdmann-Matysik GER – Eithun-Horrem NOR 2-0 (21-17, 21-16)
Erdmann-Matysik GER – WILLIAMS-FREDERICKS RSA
Gibb-Patterson USA – Erdmann-Matysik GER

Holtwick-Semmler GER – Seerungen-Bauda MRI 2-0 (21-2, 21-3)
Antonelli-Talita BRA – Holtwick-Semmler GER 2-0 (22-20, 21-14)
Ross-Kessy USA – Holtwick-Semmler GER

Der World Cup der Frauen
Der World Cup der Männer

Von:  DVV

volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
Leistungsreserve Athletiktraining
DVD • funktionelles Athletiktraining