Luciano Pedullá musste die zweite Kündigung in diesem Jahr hinnehmen. Foto: CEV

16Dec2015

Der nächste Rauswurf: Pedullá in Novara entlassen

Ex-Frauen-Bundestrainer Luciano Pedullá ist nach einer Meldung des Fachportals volleyball.it bei seinem Klub Igor Volley Novara entlassen worden. Nachfolger wird sein Landsmann Marco Fenoglio, der bis vor ein paar Tagen noch als Co-Trainer beim Deutschen Meister VfB Friedrichshafen unter Vertrag stand.

Erst am 30. Oktober war Pedullá vom DVV als Chefcoach der Frauen-Auswahl gekündigt worden, das Amt hatte er erst im Mai angetreten. Nach dem Viertelfinal-Aus bei der EM in Belgien und den Niederlanden sah der Verband keine Chance mehr auf eine Zusammenarbeit. 

Der 58-Jährige war mit Novara im Frühjahr italienischer Pokalsieger geworden. In der laufenden Saison liegt das Team auf Platz zwei der Lega Serie A femminile mit acht Siegen und zwei Niederlagen.

Von:  weg

volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
Leistungsreserve Athletiktraining
DVD • funktionelles Athletiktraining