Es geht um alles: VfB Friedrichshafen oder die BR Volleys – wer holt den Meistertitel? Foto: Conny Kurth

11Mai2019

Entscheidendes Play-off-Finale der Männer im Livestream

 

The Winner Takes It All: Nach je zwei Heimsiegen haben der VfB Friedrichshafen und die Berlin Recycling Volleys aus Spiel fünf der Best-of-Five-Serie ein echtes Finale gemacht. Die Partie aus der ZF Arena in Friedrichshafen zeigt Sport1 am Sonntag ab 14:30 Uhr im Livestream auf sport1.de.

„Vollgas”, verspricht Daniel Malescha vor dem fünften und entscheidenden Finalspiel in der Bundesliga der Männer. Der Diagonalangreifer des VfB Friedrichshafen gestand nach der 1:3-Niederlage am Mittwoch bei den Berlin Recycling Volleys im Sport1-Interview: „Die Enttäuschung überwiegt, dass wir nicht den Deckel draufgemacht haben. Die ersten zwei Sätze verpennen wir, sie kommen in den Flow. Diesen Flow brauchen wir nun daheim, damit wir endlich als Sieger dastehen.”

Dreimal in Serie unterlagen die Häfler zuletzt in den Finals dem Erzrivalen aus Berlin, der nicht nur den vierten Titel hintereinander anpeilt, sondern auch die zehnte Meisterschaft in der Vereinsgeschichte. „Wenn wir unser bestes Volleyball spielen, gewinnen wir”, sagt Berlins Moritz Reichert. „Das müssen wir am Sonntag schaffen.”

Vierter Titel in Serie für die Berliner oder die Meisterschaft zum Abschied von Erfolgstrainer Vital Heynen beim VfB Friedrichshafen? Die Auflösung gibt es am Sonntag ab 14:30 Uhr im Livestream auf sport1.de. Kommentator der Partie ist Daniel Höhr.

Hier finden Sie den kostenlosen Livestream: https://tv.sport1.de/player/player.php?id=s559139

Das fünfte Finale der Frauen zwischen Allianz MTV Stuttgart sowie SSC Palmberg Schwerin wird am Samstag ab 18:30 Uhr live im Free-TV auf SPORT1 gezeigt.

Von:  VBL/weg

volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
Leistungsreserve Athletiktraining
DVD • funktionelles Athletiktraining