Volleyball Magazin

Große Dirigenten

Sheila, Gabi, Maja Ognjenovic, Tijana Boskovic, Kimberly Hill, Yeon Koung Kim, Paola Egonu. Alles internationale Topstars – und mittendrin Jennifer Geerties. Die Nationalspielerin saß ein wenig verloren beim Essen, als ich sie während der Klub-WM in China traf. „Es geht mir super”, sagte die Nationalspielerin mit leuchtenden Augen. Der neue Job beim italienischen Klub Imoco Volley Conegliano sei „eine echte Herausforderung, genau das, was ich wollte”. Seit dieser Saison spielt sie für das mit Stars gespickte Ensemble, das sich nicht weniger als fünf Titel in Italien, Europa und der Welt als Ziel für diese Saison gesetzt hat. Und siehe da: Die Deutsche ist mittendrin. Im Finale stand sie am Ende auf dem Feld und bejubelte den Titel.

Was Jennifer Geerties erlebt, kennt Louisa Lippmann schon. Von Deutschland zog es sie nach Italien und nun nach China, wo sie ein Star ist. Genau wie hierzulande: Zum dritten Mal in Folge wurde sie zur Volleyballerin des Jahres gewählt. Ein Interview mit ihr finden Sie in dieser Ausgabe. Genauso wie ein Gespräch mit Moritz Reichert, der die Leserwahl bei den Männern gewann. Im Januar wollen beide ihr Ticket für Tokio lösen. Es sind Herkules- aufgaben, die auf die DVV-Frauen in Holland und die DVV-Männer in Berlin warten. Aber nichts ist unmöglich. Das hat Jennifer Geerties in Shaoxing gezeigt. 

Viel Spaß bei der Lektüre, 
Ihre Conny Kurth

volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
volleyballtraining kompakt • Band 4
volleyballtraining kompakt • Band 3