Volleyball Magazin

Mehr als wir glauben

Aber sicher doch, natürlich darf sich jeder von uns darüber beschweren, wie sehr sich die Dinge seit dem Frühling zum Nachteil verändert haben. Dieses Jahr möge sich doch möglichst schnell dem Ende zuneigen und einem neuen Platz machen, in dem die Normalität zu uns zurückkehrt und alles besser wird. Diese Hoffnung ist doch in uns allen, aber wir sollten darüber nicht aus dem Blick verlieren, dass nun wirklich nicht alles schlecht ist.

Zum Beispiel, wenn wir Volleyballer die 1. Liga der Frauen betrachten, die immer mehr zum Vorzeigeobjekt wird. Wer die Zahlen bei den Zuschauern, den Sponsoren und bei den TV-Übertragungen heranzieht, findet bei den Frauen weder im Fußball, noch im Handball und Basketball solch gute Werte. Das ist doch ein Pfund, mit dem man wuchern kann.

Auch sonst gibt es hierzulande Signale, die uns zuversichtlich stimmen sollten. Zum Beispiel der Trend, dass altgediente Nationalspieler nach Jahren im Ausland den Weg zurück in die Heimat suchen. Darüber sprachen wir mit dem „Volleyballer des Jahres”, Lukas Kampa, der in Polen spielt und sich ebenfalls vorstellen kann, zurückzukommen. Besonders hat uns jedoch die Nachricht erfreut, dass Laura Ludwig und Kira Walkenhorst in einer ZDF-Wahl als Sportlegenden des Jahrzehnts gewählt wurden. Eine riesige Ehre für zwei tolle Athletinnen und für uns ein weiterer Fingerzeig: So klein, wie wir immer glauben, sind wir gar nicht.

In diesem Sinne, Ihr Felix Meininghaus

volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
volleyballtraining kompakt • Band 4
volleyballtraining kompakt • Band 3