Volleyball Magazin

Lasst es krachen!

Fast 10.000 Sportler aus aller Welt nehmen ab dem 6. August an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teil. Nur sechs davon kommen aus dem deutschen Volleyball-Lager. 24 mehr hätten es mit den Hallenteams sein können. Doch die verpassten die Qualifikation, weshalb nun alle Hoffnungen auf den Schultern der Beacher liegen. Mit Ludwig/Walkenhorst und Borger/ Büthe haben wir zwei Duos am Start, die Edelmetall gewinnen können. Im Interview sagt Jürgen Wagner als Coach von Ludwig/Walkenhorst: „Ich liebe die Favoritenrolle. Wenn wir in Rio sehr gute Leistungen bringen, woran ich fest glaube, werden wir um die Medaillen spielen.” Vor vier Jahren in London gelang dem Goldschmied Wagner ein Coup, als er das Duo Brink/Reckermann auf den Olymp führte.

Die olympischen Hallenturniere wurden über Jahrzehnte von Brasilien und den USA geprägt, wie wir in der Geschichte „Die Dauerfehde” belegen. Hierzulande gilt indes weiter, Aufbauarbeit zu leisten. Wir stellen drei junge Männer der neuen Generation für die Nationalmannschaft vor. Während-dessen beschäftigt sich die Bundesliga auch in der Sommerpause mit hausgemachten Problemen.

In Volleyballtraining gibt der Olympionike Christoph Dieckmann Tipps zum Angriffsschlag, der in der Halle und auf Sand Grundlage für den Erfolg ist. Doch zunächst geht der Blick nach Rio. Mädels, lasst es krachen an der Copacabana. Wir glauben auch an Euch!

Ihr Klaus Wegener

volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
volleyballtraining kompakt • Band 4
volleyballtraining kompakt • Band 3