Titelverteidiger Polen muss in der Vorrunde der WM 2018 in Varna/BUL antreten. Foto: FIVB

01Dez2017

Männer-WM 2018: Auslosung der Vorrundengruppen

Im schönen Palazzo Vecchio in Florenz sind die Vorrundengruppen für die Männer-Weltmeisterschaft 2018 ausgelost worden, die vom 10. bis zum 30. September in drei bulgarischen und sechs italienischen Städten ausgetragen wird. Die 24 Teilnehmer spielen zunächst in vier Sechsergruppen, jeweils die ersten Vier ziehen in die zweite Runde ein, in der aus zwei Achtergruppen jeweils die ersten Drei die dritte Runde bestreiten. Erst danach stehen die vier Halbfinalisten fest.

Pool A (in Rom und Florenz/ITA): Italien, Argentinien, Japan, Belgien, Slowenien, Dominikanische Republik
Pool B (in Ruse/BUL): Brasilien, Kanada, Frankreich, Ägypten, China, Niederlande
Pool C (in Bari/ITA): USA, Russland, Serbien, Australien, Tunesien, Kamerun
Pool D (in Varna/BUL): Bulgarien, Polen, Iran, Kuba, Finnland, Puerto Rico

Die deutschen Männer hatten die Qualifikation für die WM verpasst. Die DVV-Frauen dürfen dagegen an der WM vom 29. September bis zum 20. Oktober in Japan teilnehmen. Hierfür werden am 7. Dezember in Tokio (JPN) die Vorrundengruppen ausgelost.

Von:  weg

Mister Wongdel.icio.usLinkaARENAgoogle.comdigg.com
volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
Leistungsreserve Athletiktraining
DVD • funktionelles Athletiktraining