Aus zwei mach drei: Laura Ludwigs Bild zum Facebook-Post.

27Dez2017

Nachwuchs im Hause Ludwig/Bowes

Jüngst wurde in den Social Media fleißig diskutiert, mit wem denn wohl Laura Ludwig im Sommer 2018 spielen würde, nachdem sich ihre Partnerin Kira Walkenhorst hatte an der Hüfte operieren lassen müssen. Die Frage ist beantwortet: Die Olympiasiegerin 2016 und Weltmeisterin 2017 ist auf dem besten Weg, ein neues Team zu gründen. Per Facebook-Post teilte sie mit, dass sie und ihr Partner Morph Bowes Nachwuchs erwarten.

Darin heißt es:

Hallo ihr Lieben,

wir hoffen, ihr habt schöne Weihnachtstage erlebt und euch vom vielen Essen schon ein wenig erholt? Eine kleine Überraschung gibt’s noch nach Weihnachten von uns...also eher von mir: Langsam deutet sich eine kleine Murmel an - und sie kommt nicht nur von der Weihnachtsgans? Morph und ich erwarten unser Baby im Juni!

Das bedeutet natürlich, dass ich im nächsten Jahr keine Turniere spielen werde. Ein riesen Dank geht übrigens an Kira, die mich von Anfang an bei meinem Plan der „Babypause” unterstützt hat. An unseren sportlichen Plänen ändert sich nichts: Ich halte mich fit, damit Kira und ich 2019 und 2020 unsere Titel verteidigen können. Ich freue mich auf alles was kommt. Eure Laura

Von:  weg

Mister Wongdel.icio.usLinkaARENAgoogle.comdigg.com
volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop
Leistungsreserve Athletiktraining
DVD • funktionelles Athletiktraining