Lang Ping (6/2010)

Foto: getty images

Bei dieser Frage streiten die Gelehrten: Wer ist die beste Volleyballerin, die es in unserem Sport gegeben hat? Viele halten Mireya Luis für unübertrefflich, wer das Sprungwunder aus Kuba spielen sah, mag zustimmen. Lang Ping hatte eine ähnlich begnadete Physis, doch zudem war die Chinesin auch noch mit bemerkenswerter Spiel­intelligenz gesegnet. Ihre Klugheit ermöglichte der Olympiasiegerin von 1984, nach ihrer Laufbahn als Spielerin auch als Trainerin ganz nach oben zu kommen. Dabei schaffte sie es mit Charme und Ausstrahlung, zwischen den Extremen des totalitären China und des weltoffenen Amerika zu wechseln. Auch als Coach ist Lang Ping einzigartig: Olympia-Silber 1996 in Atlanta mit China und 2008 in Peking mit den USA.

Mister Wongdel.icio.usLinkaARENAgoogle.comdigg.com
volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop