Nikolai Karpol (3/2010)

Foto: imago

Seine Wutanfälle sind legendär: Wenn seine Spielerinnen Fehler machten und Nikolai Karpol eine Auszeit nahm, war klar, was kommen würde: Mit hochrotem Kopf schrie der Trainer seine Belegschaft zusammen und baumlange Athletinnen schienen auf die Größe von Streichholzschachteln zu schrumpfen. Diese Bilder gehörten zur großen Welt des Frauen-Volleyballs genau wie all die Erfolge des ewigen Trainers. Ob mit der UdSSR, später der GUS und dann mit Russland, Karpol und seine Teams siegten: Olympiasieger, Weltmeister und Europameister darf sich der gelernte Mathematiklehrer nennen. Zudem erwies sich Karpol als erfolgreicher Geschäftsmann. Mit der Vermittlung seiner Stars verdiente er Millionen.

Mister Wongdel.icio.usLinkaARENAgoogle.comdigg.com
volleyball magazin - inhalt und probelesen
Wir auf Facebook
VM Probeheft
philippka shop